Bau des Regenwasserreservoirs neben der Schule in Yegar

 

In Zusammenarbeit mit dem "Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit", dem „Förderkreis Patenschulen e.V.“ und privaten Spendern wurde ein Regenwasserreservoir mit 120 m³ Fassungsvermögen gebaut.